Evangelisches Haus für Kinder Mimberg
„Die Buchfinken“

Evangelisches Haus für Kinder Mimberg
„Die Buchfinken“

Öffnungszeiten:

Montag – Donnerstag: 7:00 – 16:30 Uhr

Freitag: 7:00 – 15:00 Uhr

Wir betreuen in unserem Haus Kinder ab 8 Wochen bis 3 Jahren in zwei Krippengruppen und Kinder von 3 – 6 Jahren in zwei Kindergartengruppen.


Termine

23.10.: 19 Uhr, Vortrag „Kindernotfälle“

31.10.: Herbstferientag

04.11.: 19 Uhr, Themenabend: Kinderglaube – glauben Kinder?

11.11.: Der Pelzmärtel kommt

11.11.: Laternenumzug

23.11.: Kindernotfallkurs

27.11.: 19 Uhr, Elterntalk


Unsere Anschrift lautet:

Evang. Haus für Kinder Mimberg „Die Buchfinken“
Am Buchenschlag 2
90559 Burgthann-Mimberg

Tel: 09183 - 203
Fax: 09183 - 90 38 99

E-Mail: buchfinken@web.de

Leiterin und Ansprechpartnerin: Frau Petra Reinfelder

Berichte aus dem Gemeindegruß

Aktionsnachmittag auf dem Bauernhof
Bei einem Aktionsnachmittag der Kindergartenkinder durften die Kinder ein Kind aus der Bienengruppe zu Hause auf dem Bauernhof besuchen. Nach einem kurzen Fußmarsch wurden die Kinder von ihm und seiner Mama freudig in Empfang genommen. Er führte alle stolz über den Hof. Zuerst zeigte er uns die süßen Kälbchen und Katzenbabys. Danach ging es in den Stall zu den Kühen. Dort durften die Kinder die Tiere mit Heu füttern. Nebenbei erzählte seine Mutter einiges über die Tiere und den Tagesablauf auf dem Bauernhof. Zum Abschluss schauten wir noch bei den Hühnern vorbei. Wir bedankten uns für die Einladung und machten uns auf den Weg zurück in den Kindergarten.

Elternabend mit Elternbeiratswahl
Zu Beginn des Jahres wurde bei den Buchfinken wieder ein neuer Elternbeirat gewählt. Neben erfahrenen Elternbeiräten wurden auch neue Eltern in den Elternbeirat gewählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit! Im Anschluss wurde in jeder Gruppe das Projekt „Elterntalk“ vorgestellt. Hier sind Eltern die Experten und tauschen sich zu ausgewählten Themen aus. Ein Elterntalkabend findet auch im Rahmen des Jahresprogramms statt.

Neue Mitarbeiterinnen begrüßt
Nachdem im Juli Frau Laura Liebel in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde, konnte im September Frau Alina Steinhoff die Stelle als Kinderpflegerin in der Bienengruppe antreten. Sie lebt mit ihrer Familie in Möning. Außerdem wird die Fröschegruppe nun von Frau Isabell Heinz aus Burgthann unterstützt. Sie absolviert ihr erstes Ausbildungsjahr zur Erzieherin.

Jahresprogramm für Eltern
Auch in diesem Jahr bietet die Einrichtung wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen für Familien an. Diese werden von Frau Reinfelder organisiert und in Zusammenarbeit mit verschiedenen Kooperationspartnern durchgeführt. Neben der Kirchengemeinde gehört hierzu die Frühförder- und Beratungsstelle des Wichernhauses Altdorf, die Erziehungs- und Jugendberatungsstelle Nürnberger Land, ELTERNTALK sowie dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Neben verschiedenen Themenelternabenden werden auch Kochkurse und ein Elterncafé angeboten. Außerdem können die Angebote in diesem Jahr erstmals von Eltern der Einrichtungen in Burgthann und Altenthann genutzt werden.




style=""