Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Öffnungszeiten Kindergarten:

Montag – Donnerstag: 7:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in der Schulzeit):

Montag – Donnerstag: 11:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 11:00 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in den Ferien):

Montag – Donnerstag: 7:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr


Unsere Anschrift lautet:

Evang. Haus für Kinder Burgthann "Die Kinderarche"
Mimberger Straße 41 – Kindergarten / Krippe
Mimberger Straße 28 – Hort
90559 Burgthann

Tel: 09183 - 75 87 – Kindergarten / Krippe
Fax: 09183 - 90 38 40 – Kindergarten / Krippe

E-Mail: kita.burgthann@elkb.de

Leiterin und Ansprechpartnerin:
Alexandra Hildebrand


Leiterin und Ansprechpartnerin Hort: Frau Kastner

Tel.: 09183 - 9 39 95 22

E-Mail: kita.burgthann-hort@elkb.de

Berichte aus dem Gemeindegruß
Die Kinderarche – Burgthann

Natur entdecken für die Kleinsten

Zeigt her eure Füße, zeigt her eure Schuh … Die Krippenkinder der Kinderarche Burgthann gehen bei gutem Wetter derzeit regelmäßig auf Entdeckungstour durch Burgthann.

Frisch gestärkt nach dem Frühstück und passender Kleidung geht es für die „Raupen“ und „Schnecken“ so oft wie möglich raus in die Natur.

Spaziergänge nach Rübleinshof zum Spielplatz oder Pferdestall, den Wald erkunden oder den Fischteich besuchen ist alles mit dabei.

Es gibt viel zu entdecken: Ameisenhaufen, Frösche und Fische im Teich, Spuren in der Erde von Traktoren oder auch Tieren sind spannende Wegbegleiter.

Unterwegs wird an einer Wiese oder einem anderen schönen Plätzchen eine Trinkpause eingelegt und Energie getankt.

Alle genießen die Zeit in der Natur um sich frei zu bewegen – einfach mal rennen oder Pflanzen und Tiere, die uns begegnen, ausgiebig beobachten.

Evangelischer Kinderhort – Burgthann

Eine Ära geht zu Ende …

Frau Hafner war 45 Jahre bei uns, davon war sie über 35 Jahre als Gesamtleitung der Kinderarche Burgthann tätig. Das ist lange genug, dass auch einige Eltern bereits schon bei ihr betreut wurden. Die letzten Jahre stellte sie sich wieder in den Dienst der Gruppe, wechselte in den Hortbereich, um noch einmal mehr Zeit mit den Kindern verbringen zu können. Dafür danken wir ihr von ganzem Herzen!

Auch bei Frau Pirzer, die die letzten 9 Jahre immer für die Kinder da war, wollen wir uns ganz herzlich für das Engagement und ihren stets zuverlässigen Einsatz bedanken. Egal ob jung oder alt, ob Kind oder Kollege/ Kollegin, man konnte immer viel von den Beiden lernen. Wir sind ihnen sehr dankbar dafür, dass sie diesen wundervollen Beruf so lange mit so viel Liebe, Tatkraft und persönlichem Einsatz ausgeübt haben.
Pfarrer Winkler feiert am 30.06.21 einen kleinen Gottesdienst zu ihren Ehren, um beide gebührend zu verabschieden.
Das gesamte Team, die Eltern und vor allem die Kinder werden die gemeinsame Zeit mit den Beiden nie vergessen und sehr vermissen.