Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Öffnungszeiten Kindergarten:

Montag – Donnerstag: 7:15 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:15 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in der Schulzeit):

Montag – Donnerstag: 11:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 11:00 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in den Ferien):

Montag – Donnerstag: 7:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr


Termine – Kinderarche

22.12.: Die Kinderarche schließt um 14 Uhr und macht Weihnachtsferien bis zum 03.01.2021



Unsere Anschrift lautet:

Evang. Haus für Kinder Burgthann "Die Kinderarche"
Mimberger Straße 41 – Kindergarten / Krippe
Mimberger Straße 28 – Hort
90559 Burgthann

Tel: 09183 - 75 87 – Kindergarten / Krippe
Fax: 09183 - 90 38 40 – Kindergarten / Krippe

E-Mail: kita.burgthann@elkb.de

Leiterin und Ansprechpartnerin: Frau Katja Püntzner


Leiterin und Ansprechpartnerin Hort: Frau Kastner

Tel.: 09183 - 9 39 95 22

E-Mail: kita.burgthann-hort@elkb.de

Berichte aus dem Gemeindegruß
Die Kinderarche – Burgthann

St. Martin ganz ohne Laternenzug und Lieder
Durch die Corona-Auflagen durfte kein Laternenzug stattfinden und darüber hinaus darf in den Betreuungseinrichtungen derzeit auch nicht gesungen werden. Trotzdem wurde der St. Martins-Tag gefeiert: jedes Kinderarche-Kind bekam einen gebackenen Martinswecken, den die Mitarbeitenden unter den gültigen Hygienevorgaben teilten. In der Kinderkrippe wurde die Geschichte den Kindern anhand eines Bilderbuches näher gebracht. Im Kindergarten gab es als Highlight einen kurzen Film der diese Thematik kindgerecht aufarbeitete und der uns von Pfarrer Winkler zur Verfügung gestellt wurde. Die eine oder andere Gruppe hatte noch Päckchen vorbereitet, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften. So dass es „trotzdem‘“ oder „erst recht“ ein gelungener Pelzmärteltag für die Kinder war




Evangelischer Kinderhort – Burgthann

Großzügige Spende für den Evang. Hort Burgthann
Die Firmeninhaber der Firma nm-Immobilien Neumarkt – Familie Kastner – spendeten dem Kinderhort eine komplette Sitzbankgruppe für den Hortgarten. Eine tolle Aufwertung des Außenbereichs, die von den Hortkindern und dem Hortteam mit großer Freude in Besitz genommen wurde. Für diese gelebte Solidarität und Nächstenliebe die in der aktuellen Zeit als nicht selbstverständlich betrachtet werden kann, bedankte sich die Hortleitung und überreichte einen Blumenstrauß für die großzügige Spende.