Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Öffnungszeiten Kindergarten:

Montag – Donnerstag: 7:15 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:15 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in der Schulzeit):

Montag – Donnerstag: 11:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 11:00 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in den Ferien):

Montag – Donnerstag: 7:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr


Termine – Kinderarche

06.03.: 14 –18 Uhr, Kinderbetreuung im Rahmen der Kleiderbörse

10.03.: 19 Uhr, Elternabend für alle neuen Kindergarten-Familien

12.03.: 19 Uhr, Elternabend für alle neuen Kinderkrippen-Familien

26.+31.03.: Verkehrserziehung für alle Vorschulkinder durch die Polizei



Termine – Hort

14.03.: Schulanmeldung für das Schuljahr 2020/21 – Hortführung

21.03.: Tag der offenen Tür im Evang. Hort

02.04.: Elternabend für zukünftige Horteltern mit Ausgabe der Hortverträge



Unsere Anschrift lautet:

Evang. Haus für Kinder Burgthann "Die Kinderarche"
Mimberger Straße 41 – Kindergarten / Krippe
Mimberger Straße 28 – Hort
90559 Burgthann

Tel: 09183 - 75 87 – Kindergarten / Krippe
Fax: 09183 - 90 38 40 – Kindergarten / Krippe

E-Mail: kita.burgthann@elkb.de

Leiterin und Ansprechpartnerin: Frau Katja Püntzner


Leiterin und Ansprechpartnerin Hort: Frau Kastner

Tel.: 09183 - 9 39 95 22

E-Mail: kita.burgthann-hort@elkb.de

Berichte aus dem Gemeindegruß
Die Kinderarche – Burgthann

Vorschulausflug in das Theater „Rootslöffel“

Die diesjährigen Vorschulkinder haben ein Theater in Nürnberg besucht. Das Theaterstück passt perfekt zu unserem Jahresthema „Benimm ist in“, denn es ging um die Müllvermeidung. Es handelte von einem König, der all seine Sachen doppelt verpackt und mit viel Plastik beim Müllteufel kauft. Dabei ist ihm ganz egal, wie viel Müll er produziert und wo dieser landet. Das gefiel dem Kasper gar nicht und so beschloss er, die Menschen mit eingehenden Gedichten von der Müllvermeidung zu überzeugen. Das Königreich ging von da an sorgfältiger mit dem Thema Müll und Umwelt um.
Die Vorschulkinder erklärten allen anderen Kindergartenkindern den sorgsamen Umgang mit Verpackungen und Plastik und erzählten stolz, von dem, was sie gelernt haben.




Evangelischer Kinderhort – Burgthann

2019 Ausgezeichnet als ÖkokidsEinRichtung Nachhaltigkeit

Unter dem Thema „Gemeinsam die Welt f a i r-ändern“ lebten wir ein Jahr mit besonderen Projekten, Methoden und Inhalten zur Nachhaltigkeit für unsere Natur und Umwelt. Auslöser für diese Idee war ein Kind, das über Plastik im Meer erzählte. Begonnen haben wir mit dem Martinsfest als Fest des Teilens. Nach und nach kamen dann weitere vielfältige Aktionen wie Müllfasten, Recycling-Upcycling, Aussaat von Kräutern und ihre Verwendung, ökologischer Fußabdruck, Mülldetektive im Hort. Besonderheiten waren zudem eine „faire Stadtführung“ in Neumarkt, Gespräche über Herkunft und Entstehung von Schokolade, T-Shirts und Fußbällen, Ausflüge zum Walderlebniszentrum Tennenlohe und zur Lias-Grube. Unser Ziel war es Bewusstsein für einen achtsamen und wertschätzenden Umgang für unsere Umwelt zu erreichen und mit einem offenen Blick durch unsere Welt zu gehen. Für jetzt und unsere Zukunft! Die Auszeichung fand mit dem Bay. Staatsminister Herrn Glauber statt und wurde von Herrn Werner für uns entgegengenommen.