Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Evangelisches Haus für Kinder Burgthann
„Die Kinderarche“

Öffnungszeiten Kindergarten:

Montag – Donnerstag: 7:15 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:15 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in der Schulzeit):

Montag – Donnerstag: 11:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 11:00 – 16:00 Uhr


Öffnungszeiten Hort (in den Ferien):

Montag – Donnerstag: 7:00 – 17:00 Uhr

Freitag: 7:00 – 16:00 Uhr


Termine – Kinderarche

20.12.: Das Purzeltraumtheater kommt in den Kindergarten
Die Kinderarche schließt um 14 Uhr und macht Weihnachtsferien bis zum 07.01.2020

07.01.: erster Kinderarche-Tag im neuen Jahr



Termine – Hort

23.12.19- 06.01.20.: Weihnachtsferien, der Hort ist geschlossen.



Unsere Anschrift lautet:

Evang. Haus für Kinder Burgthann "Die Kinderarche"
Mimberger Straße 41 – Kindergarten / Krippe
Mimberger Straße 28 – Hort
90559 Burgthann

Tel: 09183 - 75 87 – Kindergarten / Krippe
Fax: 09183 - 90 38 40 – Kindergarten / Krippe

E-Mail: kita.burgthann@elkb.de

Leiterin und Ansprechpartnerin: Frau Katja Püntzner


Leiterin und Ansprechpartnerin Hort: Frau Kastner

Tel.: 09183 - 9 39 95 22

E-Mail: kita.burgthann-hort@elkb.de

Berichte aus dem Gemeindegruß
Die Kinderarche – Burgthann

Traditioneller Adventsnachmittag in der Krippe. Im Rahmen einer Adventsfeier schmückten die Krippen-Familien mit ihren Kindern eine kleine Tanne mit mitgebrachtem Weihnachtsschmuck. Dieser Baum war so individuell, wie jedes der Krippenkinder. Selbstgebackene Plätzchen, Lebkuchen und Kinderpunsch schmeckten dann an diesem Nachmittag besonders gut und die Kinder zeigten stolz was sie bisher schon alles an Liedern und Fingerspielen gelernt haben.

Traditioneller AdventsnachmittagAusflug der Kinderarche-Mitarbeitenden nach Regensburg. Unser alljährlicher Betriebsausflug fiel diesmal in die Vorweihnachtszeit. Daher machte sich das Team der Kinderarche nach einem stärkenden Frühstück einen tollen Tag auf dem Weihnachtsmarkt „Thurn und Taxis“ in Regensburg. Beim einmaligen Charme des Schlosses und dem Zauber seines Weihnachtsmarktes genossen alle einige Stunden fernab des Arbeitsalltages.

Beteiligung am Burgthanner Weihnachtsmarkt. Es gab an der Kinderarche-Bude Kinderpunsch, Hot AppleJack und viele Leckereien, wie Kartoffelgulasch von der Blauen Traube, Griebenschmalz von der Metzgerei Nerreter, selbstgebackene Kuchen von den Kinderarche-Familien und viele gemischte Plätzchentüten, mit Weihnachtsgebäck das auch selbst von den Krippen- und Kindergartenkindern bzw. von deren Familien gebacken wurden




Evangelischer Kinderhort – Burgthann

Der Buß- und Bettag bot in diesem Jahr für die Kinder des Hortes zwei Programmalternativen. Sie konnten zwischen dem Kinderbibeltag und einem Ausflug ins Hirtenmuseum Hersbruck wählen. Der Kinderbibeltag stand unter dem Motto „Auszeit“. Das Team um Irene Wagner gestaltete zum Thema mehrere Workshops – Basteln von Uhren, „Traumreisen“ mit Entspannungsmusik, „Wellness“ mit Fußbädern und Schönheitsmasken, Aquarellmalerei und „Auspowern“ in der Turnhalle als Auszeit zum Alltag.

Der Ausflug ins Hirtenmuseum war ans hiesige Schulmotto „Zeitreise“ angelehnt. Die Kinder lernten frühere und heutige Berufe rund ums Leder kennen, erfuhren was Leder ist und wie viele verschiedene Arten es gibt und konnten sich im Anschluss ein eigenes Lederarmband „punzieren“, ihren Namen in das Bändchen prägen. Beide Aktionen wurden von den Kindern begeistert angenommen und werden noch lang in Erinnerung bleiben.