Gottesdienstanzeiger

Aufgrund der Corona-Beschränkungen finden gegenwärtig die Gottesdienste im wöchentlichen Wechsel in den Kirchengemeinden statt.

September  2020 Altenthann Burgthann
6. Sept. –
13. So. n. Trinitatis


Dankopfer:
Besondere gesamtkirchl. Aufgaben der EKD
10.00 – Gottesdienst
(Pfr. Polster)



13. Sept. –
14. So. n. Trinitatis


Dankopfer:
Hochschul- und Studierendenseelsorge
10.00 – Gottesdienst
(Pfr. Winkler)



19. Sept. – Samstag

Dankopfer eigene Gemeinde:
Jugendarbeit
11.00 – Konfirmation Gr. I
(Pfr. Winkler)



20. Sept. –
15. So. n. Trinitatis


Dankopfer eigene Gemeinde:
Jugendarbeit
10.00 – Gottesdienst
(Pfarrer Winning)



09.30 – Konfirmation Gr. II
(Pfr. Winkler)

11.00 – Konfirmation Gr. III
(Pfr. Winkler)



27. Sept. –
16. So. n. Trinitatis


Dankopfer:
Jugendarbeit im Dekanat
10.00 – Gottesdienst
(Diakon Tischer)


Achtung! Bitte beachten Sie bei Besuch den einzuhaltenden Mindestabstand und Mund-Nasenschutz nicht vergessen.
Vielen Dank.



Oktober 2020 Altenthann Burgthann
4. Oktober – Erntedank

Dankopfer:
Mission EineWelt
10.00 – Gottesdienst zum Erntedankfest
(Diakon Tischer/Posaunenchor)
10.00 – Gottesdienst zum Erntedankfest
(Pfr. Winkler/Dekan Adel/Kantorei)
(Mit Voranmeldung im Pfarramt)

14.00 bis 17.00 – Erntedank-Stationenpark rund um die Johanneskirche
(Pfr. Winkler/Team)
11. Oktober – 18. So. n. Trinitatis

Dankopfer:
Diakonie Bayern
10.00 – Gottesdienst zur Konfirmation
(Diakon Tischer)

18. Oktober – 19. So. n. Trinitatis

Dankopfer eigene Gemeinde:
Kirchenmusik
10.00 – Gottesdienst
(Pfr. Winkler)



25. Oktober – 20. Sonntag n. Trinitatis

Dankopfer:
Erwachsenenbildung
10.00 – Gottesdienst
(Diakon Tischer)


31. Oktober – Reformationstag 19.00 – Einladung zum zentralen Festgottesdienst zum Reformationstag in der Laurentiuskirche in Altdorf
(Dekan Adel / Rektor Reiner Schübel / Bezirksposaunenchor)
Achtung! Bitte beachten Sie bei Besuch den einzuhaltenden Mindestabstand und Mund-Nasenschutz nicht vergessen.
Vielen Dank.

Die Kirche ist offen!

Unsere Kirche kann tagsüber von jedem zum stillen Gebet aufgesucht werden.