Pfarramt: 09183-3187

Kirche, Logo und Begrüßung Kirche, Logo und Begrüßung Kirche, Logo und Begrüßung Kirche, Logo und Begrüßung

Evangelisches Haus für Kinder Mimberg
„Die Buchfinken“

Haus für Kinder Burgthann

Berichte aus dem Gemeindegruß

Besuch bzw. Einkauf in der Gärtnerei

Die Krippenkinder der Buchfinken haben sich auf den Weg zur benachbarten Gärtnerei Loibl gemacht. Das Ziel war der Einkauf von Frühlingsboten für unseren Garten.

Mit großen Augen standen sie vor einem Blumenmeer. Die Entscheidung fiel allen schwer.

Herr Loibl nahm sich viel Zeit für uns und unterstützte die Suche tatkräftig. Osterglocken, Tulpen und zwei Schmetterlingsflieder wurden ausgewählt und in die Einrichtung der Buchfinken gebracht.

Mit großem Eifer packten alle Kinder mit an und bepflanzten die Pflanztröge und Beete im vorderen Eingangsbereich.

Einige Zeit später gesellten sich überraschend noch 2 riesige, bunte Ostereier dazu – wir freuen uns über die anonyme Spende.

Vielen lieben Dank!

Nun warten alle ganz gespannt auf den Besuch von Schmetterlingen und anderen Insekten. Diese können auch in den Insektenhotels in unserem Garten ihren Platz finden.

Faschings-Feier

(GG 05 2022)

Helau bei den Buchfinken in Mimberg

Die Vorfreude auf die Faschingsfeier war riesengroß. Buntes Treiben herrschte demnach dann auch in unserer Einrichtung an diesem Tag. Froschkönig, Pinguin, Dino, Prinzessin und viele mehr waren anwesend und starteten mit einem bunten Faschingsbuffet in den Tag.
Bei lustiger Musik wurde getanzt und bei Brezelschnappen und Schaumkopfwettessen herzhaft gelacht. Glücklich und müde klang das Fest für alle aus.

Faschings-Feier

(GG 04 2022)

Freude steckt an, Freude tut gut.
Freude an Gott gibt jeden Tag neuen Mut!

Mit diesem Lied begann der Gottesdienst mit Pfr. Winkler für die Kindergartenkinder aus Mimberg. Ein wunderbar mutmachendes Lied, das die Kinder schnell mitsingen konnten. Die Geschichte von König Hupf schloss sich an, dessen einzige Freude es war, kopfüber in sein weichgefedertes Bett zu springen…. Die Kinder waren mit Begeisterung dabei und warten schon gespannt auf den nächsten Gottesdienst mit Pfr. Winkler.

Freude hatten die Kinder der Buchfinken auch beim Basteln und Dekorieren für die Faschingsfeier, die in diesem Jahr wieder stattfinden konnte – wenn auch nur in getrennten Gruppen.

Freude erleben die Kinder auch bei Spiel und Spaß im Außengelände unserer Einrichtung oder bei regelmäßigen Spaziergängen in den nahegelegenen Wald. Auch da erleben wir: Freude steckt an, Freude tut gut!

Faschings-Dekoration

(GG 03 2022)

Weihnachtssingen im Altenheim Mimberg

Schon immer war dem Ev. Haus für Kinder „Die Buchfinken“ die Zusammenarbeit mit dem benachbarten Altenheim sehr wichtig. Mit Corona wurde es leider etwas stiller. Nachdem nun die Krippenkinder mit ihren Eltern zum Laternensingen dort waren, haben sich die Kindergartenkinder im Dezember auch dorthin aufgemacht. Im Anschluss an einen Gottesdienst mit Pfarrer Winkler trugen die Kinder mit viel Freude ihre bisher gelernten Weihnachtslieder vor.
Die Kinder und Mitarbeiterinnen übergaben dann auch noch einen kleinen selbstgestalteten Weihnachtsgruß in Form einer Karte für jede/n Bewohner bzw. Bewohnerin und für die Belegschaft. Auf Wunsch von Pfarrer Winkler wurde dann noch gemeinsames „Macht hoch die Tür“ gesungen. Die Kinder bekamen als Dankeschön einen Korb mit Süßigkeiten überreicht und zogen im Anschluss fröhlich in den Kindergarten zurück.
Für alle war es eine wunderschöne Erfahrung, die wir in ähnlicher Weise beibehalten möchten.

Kind und Erwachsene mit Geschenk

Personelle Veränderungen

Ende Dezember beendete Frau Rost ihr Arbeitsverhältnis bei den Buchfinken. Auch unsere Reinigungskraft Frau Schölzke verließ uns Ende Dezember in den wohlverdienten Ruhestand. Wir danken beiden ganz herzlich für Ihren Einsatz und für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute für den weiteren Lebensweg. Im Februar begrüßt das Team in Mimberg die Kollegin Jessica Fota. Diese tritt nun nach ihrer Elternzeit wieder ihren Dienst in der Fischegruppe an.

(GG 02 2022)

Kinder spenden für Kinder

Dieses Jahr unterstützten viele unserer Familien die Aktion der Organisation „Burgthann hilft e. V.“ und packten fleißig Päckchen für Kinder in Afrika. Neben Socken und Zahnbürsten, wurden Kuscheltiere, Spielsachen oder Malsachen für die Kinder eingepackt. Stellvertretend bekam Frau Carl die vielen liebevoll gepackten Geschenke überreicht.

Kinder mit Geschenken

(GG 12 2021)

Laternenumzug

Am 12.11. fand der diesjährige Laternenumzug statt. Aufgrund des Corona-Geschehens in abgewandelter Form. So gab es statt eines „großen Umzuges“ – vier „kleine Umzüge“ bei denen die Kinder in Kleingruppen, verschiedene Routen gelaufen sind. Zum Abschluss gab es noch ein Martinsbrötchen zum Teilen mit auf den Weg.

(GG 12 2021)

Farben

Das soll unser Thema für die kommenden Wochen bei den Buchfinken sein.
Da ist der Herbst mit seinen schillernden Farben, die Laternen- und Adventszeit mit Lichtern, Glitzer und Grün.
Mit Geschichten, Liedern, Spielen und weiteren Angeboten werden die Farben im Mittelpunkt stehen und mit allen Sinnen erlebt und erfahren werden.
Zu diesem Thema werden auch die Laternen gestaltet. Die einzelnen Gruppen der Mimberger Einrichtung haben sich Gedanken gemacht und Beispiele für die Laternen gebastelt. Jedes Kind darf sich aus den unterschiedlichsten Techniken eine aussuchen. Das Besondere dabei: die Eltern der Kinder dürfen dann diese Laterne für Ihr Kind basteln. Dies wird dann auch endlich mal wieder bei einem Elternabend in der Einrichtung stattfinden und lange vermisste Begegnungen in einem gemütlichen Rahmen ermöglichen.
Wir alle sind gespannt, wie diese Aktion verläuft und welche Laternen bei unserem Laternenzug zu sehen sind.

(GG 11 2021)

Vorschulausflüge

Zunächst stand die Wanderung zum „Gaggerla“ unterhalb vom Distellochdamm am alten Kanal an. Diese begann mit einem gemeinsamen Frühstück, setzte sich fort mit einem aufregenden Gang durch das „Gaggerla“ und einer erfolgreichen Schatzsuche.
Die Vorschulkinder konnten sich noch über den Besuch der Polizeibühne in Altdorf mit anschließender Wanderung nach Prackenfels und einem leckeren Pizzaessen freuen.
Wir sagen vielen Dank für ihr Engagement und sprechen unsere Anerkennung für diese lange Zeit aus und freuen uns auf viele weitere schöne Jahre.

(GG 08/09 2021)

Ein fränggisches Dange

Für einen schnelleren Austausch mit den Eltern haben wir die Kommunikations-App KidsFox angeschafft.
Darüber können Informationen ohne großen Aufwand an die Eltern weitergegeben werden – natürlich auch an die MitarbeiterInnen. Um dies gut umzusetzen war außerdem die Anschaffung von Tablets für jede Gruppe notwendig.
Da kamen Seidlaas-Siggi und XXUwe ins Spiel. Sie spendierten unserer Einrichtung zwei dieser Tablets. Die Buchfinken sagen auf diesem Wege noch einmal: villn liebn Dang!

(GG 08/09 2021)

TSV Burgthann

Wir sagen dem TSV Burgthann herzlichen Dank dafür, dass wir die Turnhalle mit den Mimberger Kindergartenkindern regelmäßig nutzen dürfen! Die Kinder haben sehr viel Freude und die Kooperation ermöglicht uns ein vielfältiges Bewegungsangebot!

(GG 08/09 2021)